Die Durchführung des Veranstaltungsformates „AutoKultur“ ist aufgrund der aktuellen Situation mit strikten Auflagen verbunden.
Nur unter Berücksichtigung und Einhaltung dieser Auflagen kann sichergestellt werden, dass durch „AutoKultur“ ein wenig Abwechslung durch ein kulturelles Angebot in unser aller Alltag gebracht werden kann.

Wir orientieren uns als Veranstalter klar an den geltenden Auflagen. Bei Zuwiderhandlung durch unsere Besucher müssen wir leider entsprechende Verweise durchsetzen.

ALLGEMEINE FRAGEN

Q. Wo kann ich die Tickets erwerben?
A. Tickets sind aufgrund der aktuellen Situation ausschließlich online zu erwerben. Es gibt keine Abendkasse vor Ort. Im Anschluss an die Ticketbuchung wird Ihnen Ihr Ticket über den jeweiligen Ticketanbieter per Post zugesendet. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Ticket am Check-in bereithalten und durch die geschlossene Autoscheibe vorzeigen. Das Ticket wird von außen durch unser Personal gescannt und auf seine Gültigkeit geprüft.
Q. Mit wie vielen Personen darf ich in einem Auto sitzen?
A. Hierzu gilt es die jeweiligen Bestimmungen im Ticketshop zu beachten. Sie können die AutoKultur Veranstaltungen mit bis zu fünf Personen besuchen. Diese dürfen nach der neuen Verordnung vom 22.06.2020 in beliebig vielen verschiedenen Haushalten leben. Für Erweiterungen auf bis zu 5 Personen lesen Sie bitte die entsprechenden Hinweise in dem Bereich Schützenplatz. Bitte beachten Sie die Altersfreigabe, sowie die Startzeit der Veranstaltungen. Gültige Ausweisdokumente (Lichtbild) müssen von allen Personen mitgeführt werden. Vermerk: Wir weisen darauf hin, dass je nach Modell die Sicht im Auto von der Hinterbank je nach Körpergröße stark eingeschränkt sein kann. Wir können keine Ausnahmen beim Mindestalter machen. Bei Nichtbeachtung müssen wir den Einlass verweigern!
Q. Ist eine Platz-Reservierung möglich?
A. Nein, Platz-Reservierungen sind leider aus technischen und organisatorischen Gründen nicht möglich. Unser Personal wird Ihnen vor Ort einen Platz zuweisen. Bitte folgen Sie den Anweisungen des Personals.
Q. Mit welchen Autos darf ich zur AutoKultur kommen?
A. Es gibt eine Begrenzung. Autos mit einer Höhe von mehr als 2,10 Meter sind aus technischen und organisatorischen Gründen nicht gestattet. Auf dem Gelände werden die Autos dennoch entsprechend ihrer Größe angeordnet, sodass die Sicht möglichst nicht behindert wird. Cabrios sind ausschließlich mit geschlossenem Verdeck erlaubt.
Q. Ist mein Ticket übertragbar?
A. Ja, die Tickets können bei Verhinderungen weitergegeben werden. Bitte beachten Sie, dass wir erwarten, dass eine Weitergabe ausschließlich zum Selbstkostenpreis geschieht. Vielen Dank für Ihre diesbezügliche Fairness.
Q. Gibt es Toiletten vor Ort?
A. Sanitäre Anlagen sind vorhanden. Sie werden in regelmäßigen Abständen gereinigt und desinfiziert. Unser Ordnungspersonal vor Ort regelt den Zutritt so, dass sich nicht zu viele Menschen gleichzeitig in den Toilettencontainern aufhalten. Aus einem Auto darf stets nur eine Person den Toilettenbereich aufsuchen. Davon ausgenommen sind Elternteile, die Kleinkinder begleiten müssen, wie auch Menschen mit Beeinträchtigung, die Unterstützung benötigen. Bitte beachten Sie, dass Sie erst NACH Einfahrt auf das Veranstaltungsgelände Zugang zu den Toiletten erhalten.
Q. Gibt es Speisen und Getränke vor Ort?
A. Nein, leider werden keine Getränke und Speisen angeboten. Eigene Speisen und Getränke dürfen jedoch mitgebracht werden. Bitte entsorgen Sie Ihren Müll nicht vor Ort, sondern nehmen Sie diesen wieder mit und entsorgen Sie ihn zu Hause.
Q. Kann ich einen Lieferservice anrufen?
A. Nein, die Lieferung durch einen Lieferservice/Bringdienst zum oder auf das Gelände ist leider nicht möglich!
Q. Kann das Gelände nach dem Einlass verlassen und erneut befahren werden?
A. Nein, es besteht nur Gültigkeit für einen einmaligen Einlass. Durch die erstmalige Einlasskontrolle wird das Ticket entwertet und für jede weitere Benutzung gesperrt. Es gibt keinen Wiedereinlass nach Verlassen des Geländes.
Q. Darf ich das Fahrzeug verlassen?
A. Nein, das Fahrzeug darf ausschließlich für den Toilettenbesuch verlassen werden. Es darf stets nur eine Person das Auto verlassen. Davon ausgenommen sind Elternteile, die Kleinkinder begleiten müssen, wie auch Menschen mit Beeinträchtigung, die Unterstützung benötigen. Beim Verlassen des Fahrzeuges muss eine Maske getragen werden. Außerdem sind die gültigen Abstandsregeln im Öffentlichen Raum mit einem Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen einzuhalten. Die Fensterscheiben müssen aufgrund der Auflagen zu 80 % geschlossen bleiben.
Q. Kann ich das Gelände während der Vorführung verlassen?
A. Ja, in dringenden Fällen kann das Gelände verlassen werden. Bitte fahren Sie auf dem Gelände ausschließlich im Schritttempo. Es gilt die STVO.
Q. Müssen die Autos technische Vorraussetzungen erfüllen?
A. Ja, der Sound der Vorführungen wird über das eigene Autoradio per UKW-Frequenz eingespielt. Im Auto muss daher der Empfang über das Autoradio per UKW/FM vorhanden bzw. einstellbar sein. Sie können auch ein portables UKW Radio verwenden. Die einzustellende UKW-Frequenz wird Ihnen vor Ort mitgeteilt. Bitte machen Sie sich im Vorfeld mit den hierfür erforderlichen technischen Einstellungen in ihrem Auto vertraut. Beachten Sie bitte außerdem, dass einige (Neu)Wagen nach kurzer Zeit in den Eco-Modus wechseln, wodurch sich das Radio zum Schonen der Batterie automatisch ausschaltet. Wir empfehlen Ihnen, dies vorher einmal zu testen und gegebenenfalls auf ein portables UKW Radio zurückzugreifen. Es ist nicht gestattet, während der Vorstellung den Motor laufen zu lassen, um das automatische Abschalten des Radios zu umgehen.
Q. Muss ich mein Tagfahrlicht ausschalten?
A. Ja, das Tagfahrlicht muss während der Veranstaltung abgeschaltet werden. Machen Sie sich bitte mit Ihren Standby-Einstellungen im Vorfeld vertraut. Modernere PKW haben häufig eine Abschaltautomatik verbaut.
Q. Werden Heizlüfter und Ersatzradios verliehen?
A. Nein, aufgrund der aktuellen Situation und den damit verbundenen Auflagen ist ein Verleih von Heizlüftern oder Ersatzradios nicht möglich. Aufgrund der abendlichen Temperaturen sowie mit Blick auf den Umweltschutz und die Gemütlichkeit empfehlen wir Ihnen, dass Sie sich warm anziehen und mit Decken ausstatten. Prüfen Sie auch im Vorfeld, ob Ihr Radio die Anforderungen erfüllt, da es vor Ort keine Ersatzgeräte gibt.
Q. Was passiert, wenn meine Batterie am Veranstaltungsende zu schwach zum Starten ist?
A. Es wird ein Team bereitstehen, das in diesem Fall bei der Überbrückung mit einem Starterset unterstützt.
Q. Darf ich die Shows aufzeichnen?
A. Nein, wie auch bei normalen Konzerten herrscht striktes Filmverbot.
Q. Darf ich den Motor meines Autos während der Vorführung laufen lassen?
A. Nein, dies ist leider nicht möglich.
Q. Darf ich aus anderen Bundesländern zu AutoKultur kommen?
A. Dazu können wir leider keine konkrete Aussage treffen. Bitte informieren Sie sich eigenständig über die aktuell geltenden Ein- und Ausreisebestimmungen.

Schützenplatz

Q. Wann beginnt der Einlass?
A. Der Einlass beginnt jeweils eine Stunde vor dem Beginn der Veranstaltung. Bitte beachten Sie, dass der spätmöglichste Zeitpunkt zum Befahren des Gelände 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn ist.
Q. Darf ich meinen Applaus mit Hupen gegenüber den Künstlern mitteilen?
A. Wir bitten darum, dass auf das Hupen im Hinblick auf Störung des Programms und der Anlieger verzichtet wird.
Q. Kann ich mein gebuchtes Ticket um ein „Rücksitzticket“ erweitern?
A. Ja, für alle Auto-Konzerte/-Shows können ab jetzt sogenannte „Rücksitztickets“ für Personen ab 18 Jahre erworben werden. Ein Rücksitzticket ist nur im Zusammenhang mit einem PKW Ticket gültig. Bitte beachten Sie, dass die Option für bereits ausverkaufte Veranstaltungen nicht zur Verfügung steht!